Zur Person, Praxis Psychotherapie Monschau
Annette Ortmanns

Über mich

Beruflicher Werdegang
  • Studium der Humanmedizin an der RWTH Aachen 1986 – 1993
  • Ausbildung zur Fachärztin für Innere Medizin an der Medizinischen Klinik II des Klinikums der RWTH Aachen 1993 – 2004
  • Psychotherapeutische Weiterbildung am Euregio-Institut für Psychosomatik und Psychotraumatologie (EurIPP) in Aachen sowie an der Köln-Bonner Akademie für Psychotherapie (KBAP) mit Schwerpunkt Tiefenpsychologie 2005 – 2010
  • Fachtherapeutin für Traumatherapie nach den Richtlinien der DeGPT 2013
  • Fachtherapeutin für Klinische Hypnose und Hypnotherapie nach den Richtlinien der Milton-Erickson-Gesellschaft 2012
  • EMDR-Therapeutin gemäß der Ausbildungsrichtlinien von EMDRIA 2014
  • Ausbildung ‚Funktionelle Medizin und Stressmedizin‘ am IFMS Hannover 2017-2018
  • Seit 2010 niedergelassen in eigener Praxis in Monschau

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften
  • Deutschsprachige Gesellschaft für Psychotraumatherapie (DeGPT)
  • Europäische Gesellschaft für traumatherapeutische Studien (ESTSS)
  • Milton-Erickson-Gesellschaft für Klinische Hypnose und Hypnotherapie (M.E.G.)
  • Fachverband für EMDR-Anwender (EMDRIA)

Weitere Tätigkeiten
  • Aufbau und ärztliche Leitung eines Schulungs- und Beratungsprogramms für Menschen mit Bluthochdruck in Kooperation mit der Medizinischen Klinik II der RWTH Aachen 2002 - 2012
  • Übungsleiterin für Progressive Muskelrelaxation an der VHS Südkreis Aachen 2005
Konzept & Hosting: www.cre8ives.de